/ BUK Home

Masterarbeit

Konstruktion BUK I

Konstruktion BUK II

Konstruktion BUK III

Konstruktion BUK IV

Integrierte Disziplin Konstruktion

Wahlfach

Wahlfacharbeit

Semesterentwurf

Sprechstunde Konstruktion

Seminarwoche

Exkursionen

Beurteilungskriterien

ECTS-Punkte

Termine Semester


Solardatenbank

Digitale Bibliothek

Dokumentation

Publikationen

Der konstruktive Ort


Serverzugriff


Activities

Team

Tasks

Kontakt



Architekturfachleute haben grossen Einfluss auf den Energieverbrauch in der Schweiz: Im Jahr 2015 wurden ca. 28% des Endenergieverbrauches durch die Haushalte verursacht, ca. 36% durch Verkehr und Transport, welche massgeblich von der Siedlungsplanung beeinflusst werden.

In der Schweiz bezahlt der Endkunde ca. 26 Mrd. Franken pro Jahr für Energie, davon ca. 16 Mrd. Franken für Erdölprodukte und Gas.
Quelle für alle Angaben: Schweizerische Gesamtenergiestatistik 2015

Endenergieverbrauch in der Schweiz -Entwicklung von 1910 bis 2015 nach Energieträgern strukturiert. Unten: Anteile (%) der Energieträger im Jahr 2015 am gesamten Endenergieverbrauch in der Schweiz.


Endenergieverbrauch nach Verbrauchergruppen in der Schweiz im Jahr 2015


Energiekosten für den Endverbraucher in der Schweiz im Jahr 2015


Gesamtenergiestatistik der Schweiz im Jahr 2015:
Zum Download auf das Bild klicken (1.3MB).



Schweizerische Energiestatistik: http://www.bfe.admin.ch/themen/00526/00541/00542/index.html?lang=de
Energie in der Schweiz: http://www.energyscope.ch

Energiewende in Deutschland, Livedaten:
http://energiewendebeschleunigen.de/dashboard/

Die USA könnten bis ca. 2040 100% mit erneuerbaren Energien versorgt werden: http://cleantechnica.com/2016/10/12/heres-build-100-clean-renewable-energy-us-2040/ und https://www.youtube.com/watch?v=mVSiKBOmMpM - könnte auch die Schweiz ähnliche Ziele erreichen?